LENA + DOMINIK | MICROWEDDING IN REGENSBURG

Ja-Sagen in Pandemie-Zeiten? Aber natürlich. Dann eben zu Zweit oder nur mit den Trauzeugen. Ohne weitere Gäste konnten sich Lena und Dominik ihren Tag so gestalten, wie sie wollten. Dazu gehörte ein Spaziergang an ihrem Lieblingsstrand an der Donau in Regensburg - wild und ursprünglich, ein kleines Stück unberührte Natur nahe der Stadt, zusammen mit ihrem Hund und ihren beiden Kindern. Die standesamtliche Trauung durfte leider nicht mit Fotografen stattfinden, deshalb genossen wir die anschließende Fotosession bei traumhaften Licht um so mehr. Es freut mich so, dass die beiden trotz Corona "Ja" zueinander gesagt haben und sie diese Bilder von unserem Spaziergang immer zu ihrem großen Glück in diesem Moment zurück bringen werden.